Skip to main content
01.01.2015

Trends & Ideen

Neues Jahr, neue Farben! Wer zum Jahresstart einen frischen Look in die eigenen vier Wände bringen möchte, der setzt am besten auf kräftige Papaya-, Safran- und Korallentöne. Die Farben wirken herrlich unkompliziert und verbreiten schon jetzt einen Hauch Frühling.

Einen harmonischen Kontrast zu den strahlenden Farben bilden neue Grün- und Blühpflanzen. Der Star unter den Zimmerpflanzen ist dieses Jahr ganz klar das Fensterblatt, auch als Monstera Deliciosa bekannt. Die großen, tief geschlitzten Blätter sind herrlich dekorativ – auch einzeln in einer schlichten Vase.

Um den Rot-Orange-Tönen und dem kräftigen Grün der Pflanzen nicht die Show zu stehlen, sollten Fensterblatt, Sukkulenten, Flamingoblumen und Co. in schlichten Übertöpfen Platz finden. Einzelne Farbakzente sind natürlich erlaubt.

Für den frischen Look muss nicht gleich neu gestrichen oder tapeziert werden. Auch Kissen, Windlichter und andere Deko-Accessoires in den Trendfarben setzen wirkungsvolle Akzente und schaffen zusammen mit vielen Zimmerpflanzen eine erfrischende Gute-Laune-Atmosphäre.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Dekorieren!