Skip to main content
01.04.2015

Trends & Ideen

Diesen Sommer wird's romantisch auf Balkon und Terrasse! Denn jetzt sorgen Blumen in verschiedenen Rosa-, Rosé- und Pinktönen für einen frischen, femininen Look. Ganz vorne mit dabei sind rosa- und pinkfarbene Geranien, Petunien und Margeriten. Deren zahlreiche Blüten sorgen für tolle Farbimpulse. Ergänzt werden die romantischen Farbhighlights mit weiß blühenden Pflanzen, wie zum Beispiel Schneeflockenblume oder Sommerjasmin. Gemeinsam sorgen sie für ein harmonisches Blütenmeer zum Wohlfühlen.

Damit es so richtig romantisch wird, dürfen Windlichter, Kissen und zierliche Gartenmöbel – am besten auch in reinem Weiß – nicht fehlen. Und keine Angst: Der Look wirkt überhaupt nicht kitschig, wenn die Pflanzen in rustikalen Zinkgefäßen Platz finden.

Extra-Tipp:
Nicht nur im Kübel auf dem Boden oder am Geländer in Balkonkästen fühlen sich die hübschen Sommerblumen wohl. Auch in luftiger Höhe, zum Beispiel in selbstgeknüpften Makramee-Blumenampeln, verbreiten sie einen Hauch Romantik. Einfach mal ausprobieren und einen neuen Lieblingsplatz gestalten!