Skip to main content
01.07.2015

Trends & Ideen

Kleine Abkühlung gefällig? Dann sind Dekorationen mit Wasser jetzt genau richtig! Da nicht jeder Platz für einen Gartenteich oder Brunnen hat, sind mit Wasser gefüllte Schalen und Vasen clevere Alternativen. Unsere moderne Tischdekoration in Grün erfrischt nicht nur mit dem kühlen Nass als Gestaltungselement, sondern setzt auch auf spritzige Zitronen und trendige Monstera-Blätter.

Das wird benötigt

  • ein großes Monstera-Blatt
  • zwei Wasserpflanzen (z. B. Wassersalat und Schwimmfarn)
  • zwei unterschiedlich hohe Glaszylinder
  • ein grünes Windlicht
  • Zitronen und Limetten
  • Glasnuggets oder Kies
  • und natürlich Wasser

So geht's

Zuerst die beiden Glaszylinder etwa zu einem Viertel mit Kies oder Glasnuggets füllen. Dann mit Wasser aufgießen. In jeden Zylinder wird anschließend je eine Wasserpflanze gesetzt. Besonders lebendig wirkt die Dekoration, wenn zwei unterschiedliche Wasserpflanzen verwendet werden.

Dann geht es auch schon ans Arrangieren. Das Monstera-Blatt dient als perfekte Unterlage für die frische Tischdekoration. Darauf können die beiden Glaszylinder und das Windlicht platziert werden. Limetten und Zitronen finden zwischen den Gefäßen Platz und sorgen für Sommerfeeling pur. Fertig ist die trendige und kühle Wasserdekoration.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und Erfrischen!

PS: Hier gibt es die Dekoidee noch einmal als Video mit ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung » Erfrischende Wasserdeko